Paul Auster – Mein Leben

ON ARTE/ZDF 2006 

Paul Auster hat Victor Grandits und Jessica Krauss in sein Haus nach New York eingeladen und sehr offen über die Stationen seinen Lebens, seine Niederlagen und Erfolge gesprochen. New York ist sein Zuhause, der Schauplatz fast aller seiner Bücher und der einzige Ort, an dem er leben möchte. „New York ist mir der liebste Platz auf der ganzen Welt. Schon als Teenager habe ich davon geträumt hier zu leben“. In seinem Haus in New York erinnert er sich nun an seinen langen Weg vom mittelosen Studenten bis an die Spitze der Bestsellerlisten.   

 

Autor/Regie: Victor Grandits