Kampf ums Kind – Wenn Eltern zu Entführern werden

ON ZDF 2005

Das Team um Victor Grandits hat drei Fälle von Entziehung in und aus den USA begleitet. Die Autoren fragten dabei auch nach Hintergründen und Motiven: Geschah es aus Rache oder Verzweiflung ? War es eine geplante Aktion oder eine Kurzschlusshandlung? – Der Film zeigt nicht nur das Leid der Mütter und Väter, denen die Kinder genommen wurden; er versucht auch die Situation derjenigen zu verstehen, die das Kind nehmen und gehen – und nach internationalem Recht urplötzlich als “Entführer” gelten. Eines haben die Menschen allerdings gemeinsam, die bereit waren, ihre persönliche Geschichte vor der Kamera zu erzählen: Was sie erlebt haben, hat ihr Leben für immer verändert.